· 

Vegane Spitzkohlpfanne mit Dinkelnudeln

Zutaten: 

 

2 Päckchen Hafercreme

1 Päckchen Soja Hack 

1 Päckchen Dinkelspaghetti 

1 Spitzkohl 

3 Knoblauchzehen

 2 Zwiebeln

Kümmel

Pfeffer, Salz

1 TL Bio-Gemüsebrühe

1/2 TL Rauchsalz

1 kleine Tasse Veganer Weißwein (zum ablöschen)

Olivenöl zum anbraten

 

 

Zubereitung:

 

1)Soja Hack in Wasser mit Gemüsebrühe einweichen ( 10 Minuten)

2)Soja Hack mit Zwiebeln, Knoblauch und Rauchsalz in Olivenöl anbraten

3)Spitzkohl waschen und klein schneiden, dann in die Pfanne dazugeben und anbraten

4)Kümmel, Pfeffer und Salz dazugeben

5)Mit Weißwein ablöschen

5)Hafercreme dazu geben

6)Köcheln lassen (10-15 Minuten)

 

Nudeln in Salzwasser aufsetzen

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Franzi (Dienstag, 06 März 2018 16:51)

    Das Klingt richtig lecker! Ich liebe Spitzkohl im Winter und die groben Soja schnitzel gibts bei uns sogar im unverpackt laden.. :) wird auf jeden fall mal ausprobiert!

    Liebe Grüße
    Franzi
    https://unpetitsourireslowsdown.wordpress.com/